SALE ENDS TODAY: Save 50% on all Swift books and bundles! >>

Operatoren

Operatoren sind diese kleinen Symbole, die du in deinen ersten Mathe Stunden gelernt hast: + zum Addieren, - zum Subtrahieren, * zum Multiplizieren, / zum Dividieren, = um einen Wert zuzuweisen, und so weiter. All diese und weitere Operatoren gibt es auch in Swift.

Starten wir mit ein paar einfachen Beispielen - Tippe folgendes in deinen Playground:

var a = 10
a = a + 1
a = a - 1
a = a * a

Als Ergebnis siehst du hier 10,11, 10 und 100. Nun versuche einmal folgendes:

var b = 10
b += 10
b -= 10

+= ist ein Operator der so viel bedeutet wie "addiere erst und weise dann zu". In unserem Fall bedeutet dies "wir nehmen den aktuellen Wert in b, addieren 10 und weisen das Ergebnis wieder b zu." Wie du dir sicher vorstellen kannst funktioniert -= genauso, nur dass es Subtraktion anstelle von Addition verwendet. Als Ergebnis siehst du hier 10, 20, 10 im Ergebnis Bildschirm.

Einige dieser Operatoren funktionieren auch mit anderen Datentypen. Wie du dir bestimmt vorstellen kannst, kann man zwei doubles folgendermaßen addieren:

var a = 1.1
var b = 2.2
var c = a + b

Strings können mittels + Operator verknüpft werden. Beispielsweise:

var name1 = "Tim McGraw"
var name2 = "Romeo"
var both = name1 + " and " + name2

Als Ausgabe erhalten wir hier "Tim McGraw and Romeo".

Ein weiterer häufig verwendeter Operator ist der Modulo Operator. Er wird mittels Prozent Symbol % geschrieben. Technisch bedeutet dies, "Dividiere die linksseitige Zahl durch die rechte Zahl und gebe als Resultat den Rest züruck." Das bedeutet, 9 % 3 ergibt 0 weil 3 9 ganzzahlig teilt. Im Vergleich dazu gibt 10 % 3 als Resultat 1, da 3 dreimal in 10 passt, mit einem Rest von 1.

Tipp: Falls du Hacking with Swift gekauft hast und das exklusive Guide Book dazu verwendest wirst du den Modulus Operator später als sehr hilfreich empfinden.

Vergleichsoperatoren

Swift hat verschiedene Arten von Operatoren um Vergleiche durchzuführen. Beispielsweise:

var a = 1.1
var b = 2.2
var c = a + b

c > 3
c >= 3
c > 4
c < 4

Im Beispiel sehen wir größer als (>), größer als oder gleich (>=) und kleiner als (<). Als Ausgabe wirst du true, true, false und true sehen - dies sind Booleans, weil das Ergebnis eines jeden dieser Ausdrücke zu jedem Zeitpunkt entweder true oder false sein kann.

Wenn du auf Gleichheit überprüfen willst, kannst du = nicht verwenden, da es bereits eine andere Bedeutung hat: Es weist einer Variable einen Wert zu. Daher hat Swift eine Alternative in Form von == zu bieten, welche so viel wie "ist equivalent zu" bedeutet. Ein Beispiel:

var name = "Tim McGraw"
name == "Tim McGraw"

Als Ausgabe wirst du hier "true" sehen. Eine Besonderheit, die hier überraschend sein kann ist die, dass Groß- und Kleinschreibung fûr Strings in Swift beachtet werden muss. Daraus folgt, dass "Tim McGraw", "TIM MCGRAW" und "TiM mCgRaW" alle verschiedene Strings sind. Wenn du == zum Vergleich zweiter Strings verwendest musst du daher sicher stellen, dass Groß- und Kleinschreibung übereinstimmt.

Ich möchte an dieser Stelle noch einen weiteren Operator einführen, den "nicht" Operator: !. Ja, er wird einfach durch ein Ausrufezeichen dargestellt und kehrt die Bedeutung deines Ausdruckes um. Am Beispiel sieht dies wie folgt aus:

var stayOutTooLate = true
stayOutTooLate
!stayOutTooLate

Hier sehen wir als Ausgabe true, true false - wobei letzteres durch Verwenden des "nicht" Operators auf das vorhergehende true erfolgt.

Du kannst außerdem ! zusammen mit = benutzen, dann schreibt man es != und erhält "ungleich". Ein Beispiel:

var name = "Tim McGraw"
name == "Tim McGraw"
name != "Tim McGraw"

SPONSORED Instabug helps you identify and resolve severe crashes quickly. You can retrace in-app events and know exactly which line of code caused the crash along with environment details, network logs, repro steps, and the session profiler. Ask more questions or keep users up-to-date with in-app replies straight from your dashboard. Instabug takes data privacy seriously, so no one sees your data but you! See more detailed features comparison and try Instabug's crash reporting SDK for free.

Save 50% on all books and bundles

The biggest ever Hacking with Swift sale is now on, letting you save 50% on all books and bundles. Learn something new with Swift and enjoy great savings while the sale lasts!

Click here to save 50% in our Black Friday sale!

BUY OUR BOOKS
Buy Pro Swift Buy Swift Design Patterns Buy Testing Swift Buy Hacking with iOS Buy Swift Coding Challenges Buy Swift on Sundays Volume One Buy Server-Side Swift (Vapor Edition) Buy Advanced iOS Volume One Buy Advanced iOS Volume Two Buy Advanced iOS Volume Three Buy Hacking with watchOS Buy Hacking with tvOS Buy Hacking with macOS Buy Dive Into SpriteKit Buy Swift in Sixty Seconds Buy Objective-C for Swift Developers Buy Server-Side Swift (Kitura Edition) Buy Beyond Code

Was this page useful? Let us know!